del.icio.us misterwong digg YiGG google-bookmarks linkarena reddit

Startseite ¦ Hinweise ¦ Kontakt ¦ Sitemap ¦ Impressum ¦ Bilder Feed RSS-Feed ¦

suchen

#215 Johann Kuster

eMail: kujosoft@bluewin.ch
WWW: -

Alle Bilder von Johann Kuster ansehen

Jungkunst 2013 Winterthur Nr. 3

Jungkunst 2013 Winterthur Nr. 2

Jungkunst 2013 Winterthur Nr. 1

Pinhole kleine Statue

Landschaft 2

Landschaft 1

analog

[griechisch]

ähnlich, entsprechend, funktionsgleich, sinngemäß; stufenlos, stetig, kontinuierl. veränderbare Werte annehmend. - Als analoge Darstellung von Daten bezeichnet man die Darstellung durch eine kontinuierlich veränderliche physikalische Größe, die direkt proportional zu den Daten ist, z. B. die Darstellung der Stromstärke durch den Zeigerausschlag auf einem Messinstrument;

Warum ich analog fotografiere?

Digital: Licht welches selbst schon unfassbar, wird in 0/1 umgesetzt, welches wiederum unverständlich ist. Bilder scheinen schärfer, farbiger, klarer zu sein, obwohl der ganze Prozess der Umsetzung unverständlicher ist.

Analog: Mehr Verstehen aber gleichzeitig mehr Verwischtheit, weniger Klarheit. Scheint ein Wiederspruch, ist aber menschlich.

--------------------------------------------------------

Sinnsuche im scharfen, genauen, berechenbaren?

Entfernt uns unverständliche Technik nicht immer mehr vom "Zentrum". Wahres; Kann das berechenbar sein?

Musik kompripiert zu MP3, Digitalisiert auf CD.......Schmerz!!!

Ist schon ein riesen Unterschied zu einer Schallplatte oder einer analog aufgezeichneten Tonbandaufnahme.

 

 

 


 

 

 

DESIGNED BY CHRISTIAN M. MÜLLER