del.icio.us misterwong digg YiGG google-bookmarks linkarena reddit

Startseite ¦ Hinweise ¦ Kontakt ¦ Sitemap ¦ Impressum ¦ Bilder Feed RSS-Feed ¦

suchen

#382 Helge Haselbach [Konicaphil]

eMail: -
WWW: -

Alle Bilder von Helge Haselbach [Konicaphil] ansehen

Die Tochter des Bürgermeisters von F.

Vor dem Sturm

Ich bin Bj. '57 - also ein alter Knochen. Als viele hier gerade geboren wurden, war ich gerade Hausbesetzer in Berlin, was mein Studium an der HdK etwas in die Länge zog. Ein paar Jahre davor jobbte ich neben dem Studium in einem der Berliner Profi-Foto-Geschäfte, bei Wüstefeld. Irgendwie hat mich das doch geprägt... dort fiel mir auch meine erste Konica in die Hände und ich verliebte mich in ein abgegriffenes ursprünglich schwarzes Stück Messingblech ohne funktionierende Messung. Das wurde später dann zur Demo-Kamera. Mitte der 80er hatte ich mal einen nahzu totalen Ausrüstungsverlust in Mailand, leichte Depression folgte. Studium FB4 brach ich kurz vorm Diplom im 11. wegen Job ab. Die Umstände machten dies notwendig. Dann Aufbau der Foto- und Grafikabteilung des DHZB, 15 Jahre dort, 2000 Kündigung, 6 Jahre mal hier, mal da, jetzt wieder mal da wo es 1986 anfing, wieder mal Aufbau, weil die Abt. 2007 auf einmal fast nicht mehr existierte.

Zur Zeit fotografiere ich zum grössten Teil mit Konica FT-1, von denen ich für jeden Tag der Woche eine hätte, ab und An T3N, T, T2, TC, FC-1. Zum Glück habe ich einen Schrank voll Optiken, die mich immer daran erinnern was mir bei einem Wechsel zur Digi fehlen würde...

Im Job bleibt man nicht vor Digis verschont, Einsatzkameras 2 D70s, ein Kollege mit 2 D200 ist befristet dabei, alles was fotomäßig in 'ner Herz-Klinik anfällt, inkl. OP und Patho. Ich gewöhne mich recht schnell um, und sehe auch gewisse Vorteile in der Digitalfotografie zur Dokumentation etc... aber... :)

 

 

 

 

 

 

 

DESIGNED BY CHRISTIAN M. MÜLLER